28. Chirurgisch – Orthopädische Fortbildung

VonJürgen Weber

28. Chirurgisch – Orthopädische Fortbildung

Auf der 28. orthopädisch- chirurgischen Fortbildung der Lutrina Klinik ging es dieses Jahr um die Hüfte, die Wirbelsäule und das Knie.

Dr. Holstein klärte uns über eine spezielle Operationstechnik bei Hüftprothesen auf, die nur wenige Schäden an Muskeln und Gewebe verursacht.

Zudem informierte uns Dr. Franz über eine neuartige konservative Behandlung bei Kniebeschwerden mittels Stammzellen.

Mit dabei waren Michelle, Tobi & Sabrina.

Über den Autor

Jürgen Weber editor

Informationen zur aktuellen Lage bzgl. COVID-19

Liebe Patienten und Mitglieder!

Unter größtmöglichen gegenseitigen Schutzbedingungen sind Sie in den Praxisräumen und während der Therapie bei uns gut und sicher aufgehoben.

Zur Terminvergabe erreichen Sie die Rezeption zu den gewohnten Sprechzeiten.

Sollte dies einmal nicht der Fall sein, sprechen Sie bitte nach dem Signalton auf´s Band, wir rufen Sie dann schnellstmöglich zurück.

Hier noch ein Hinweis zum Gerätetraining:

Seit dem 27.05.2020 ist unser Trainingsbereich wieder geöffnet!!!

Wir freuen uns darauf, Sie unter sehr sicheren Bedingungen in Therapie und Training wieder zu sehen und bedanken uns schon jetzt für Ihre Kooperation!

Sie können problemlos bei 3 Meter Abstand zu anderen Personen ohne Maske trainieren.

Wir haben einige Geräte umgestellt, so dass Ihr Training ohne Einschränkung möglich ist.

Außerdem änderte die Firma Milon die Zirkeltaktung, damit die Zeit zwischen den Übungen ausreicht, um die Griffe desinfizieren zu können und der Abstand gewährleistet ist.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden und schauen Sie unter Aktuelles rein.

Ihr Medifit-Team