Gruppentraining

Unser Gruppentrainingsprogramm umfasst:

Dehnkurs

Haben Sie schon länger Schmerzen? Bei chronischen Schmerzen stellt sich u.a. über die lange Zeit eine allgemeine Unbeweglichkeit und Überempfindlichkeit Ihres Nervensystems im Körper ein. Dies bewirkt wiederum über Rückkopplungsprozesse, dass Ihr früherer Schmerz gefördert und verstärkt wird. Ein Teil der wirksamen Therapie zur Verbesserung der Beweglichkeit und damit zur Beruhigung des empfindlichen Nervensystems ist ein regelmäßiges, allseitiges Dehnungsprogramm für Muskeln, Sehnen, Kapseln und Nerven.

Neue Rückenschule

Das Ziel in unserem Kurs ist es Ihre Rückengesundheit zu fördern und chronische Wirbelsäulenbeschwerden zu vermeiden. Richtiges Bewegen im Alltag ist genau so wichtig, wie die gezielte Kräftigung der Muskulatur, um die Wirbelsäule zu stabilisieren.

Koordinationstraining

Koordination im Sport bezeichnet die feinen Wechselbeziehungen der Sinnesorgane, des Nervensystems und der Muskulatur eines Menschen. Die Koordinationsübungen in unserem Kurs dienen zur Verbesserung der Reaktions- und Gleichgewichtsfähigkeit und somit der Stabilität in alltäglichen Situationen.

Core Workout

Ein Core Training trägt dazu bei, die Körperstabilität sozusagen die Körpermitte und die Koordination durch gezieltes Training der Muskulatur zu steigern. Als Bestandteil des funktionellen Trainings werden ganze Muskelketten beansprucht. Durch das Core-Training wird eine bessere Köperhaltung und ein besseres Köpergefühl gefördert.

Yoga

Yoga ist ein indische philosophische Lehre und beruht auf der Ganzheitlichkeit von Körper, Geist und Seele. Es stammt von dem Wort „yui“ ab, was „sammeln, konzentrieren, gemeinsam wirken lassen“ bedeutet. Durch die Beherrschung des Körpers und der Ruhe werden auch der Geist und die Seele entspannt. Die Übungen dehnen und kräftigen die Muskulatur. Durch die auf die Übungen abgestimmte Atmung wird ein Entspannungszustand aufgebaut. Die Yogaatmung ist eng an die Bewegungsausführungen gebunden. Dies erfordert eine starke Konzentration auf sich selbst. Die Tiefenentspannung aktiviert Selbstheilungsprozesse und fördert den Stressabbau.